Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Bewerbungsseite des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg!

Die Wohlfahrtsverbände Diakonie und Caritas und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Baden-Württemberg zeichnen seit 2007 mit dem „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg“ – Leistung, Engagement, Anerkennung (Lea) jährlich kleine und mittlere Unternehmen aus, die neben ihrer wirtschaftlichen auch ihre gesellschaftliche Verantwortung in vorbildlicher Weise wahrnehmen und sich sozial engagieren.

Wenn Sie ein baden-württembergisches Unternehmen mit maximal 500 Vollzeitbeschäftigten vertreten und einen Wohlfahrtsverband, einen Verein, eine soziale Organisation, Initiative oder Einrichtung unterstützen und gemeinsam ein gemeinnütziges Projekt realisiert haben, laden wir Sie ein, sich um den Lea-Löwen zu bewerben. Dazu registrieren Sie sich bitte zunächst mit einer gültigen E-Mailadresse. Folgen Sie dazu dem Navigationspunkt Registrieren.

Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Anmeldung kommen Sie über den Navigationspunkt Bewerben zu Ihrem persönlichen Online-Bewerbungsbogen.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2015.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.csr-bw.de oder klicken Sie auf:  

Sie haben weitere Fragen? Dann melden Sie sich gerne.

Kim Hartmann Ihre Ansprechpartnerin:
Kim Hartmann
Telefonnummer: +49 711 2633-1147
oder unter: mittelstandspreis-bw@caritas-dicvrs.de

Einladung

Mit Ihrer Bewerbung ist gleichzeitig eine Einladung zur Preisverleihung am 01. Juli 2015 im Neuen Schloss in Stuttgart verbunden. Denn unabhängig davon, ob sich die Jury für Ihre Bewerbung als Preisträger entscheidet, Ihr Unternehmen wird in Anlehnung an die Bewertungskriterien in jedem Falle als sozial engagiertes Unternehmen mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Herzlichen Dank und viel Erfolg wünscht Ihnen

Ihr Team des Mittelstandspreises